Kategorienarchiv: Linux

Jun 10 2016

Schnell den Zeichensatz von vielen Dateien in UTF-8 konvertieren

Nach dem Server-Umzug ist mir aufgefallen, dass viele meiner Scripte unterschiedliche Zeichensätze s.g. Zeichenkodierungen aufweisen. Das war auf dem alten System kein Problem, da es großzügig darüber hinweg gesehen hat. Auf dem neuen werden Dateien etwas strikter behandelt. So wird aus einem Ä mal ganz schnell ein Ã¤ ö ü. o.ä. … Nun könnte man alle …

Weiter lesen »

Feb 27 2016

[openSuse] Grafik Probleme mit Chrome unter Linux

Seit openSuse 42 treten bei mir vermehrt seltsame Phänomene zutage. So führt das Abspielen von HTML5 Videos in Chrome teilweise zu einer systemweiten Bildverzerrung. Auch wenn ich Chrome minimiere und wieder auf Vollbild schalte, treten diese Verzerrungen auf.     Video zu dem Problem: Unter Umständen liegt es an der Hardwarebeschleunigung von Chrome. Wenn man …

Weiter lesen »

Feb 08 2016

[openSuse] Bildschirmfotos unter 42 Leap mittels Shortcut

Beim Einstellen der eigenen Tastenkürzel unter „Eigene Kurzbefehle“ ist mir aufgefallen, dass man keine Bildschirmfotos mittels der „Druck“ Taste anfertigen kann. In den Vorgänger-Versionen wurde für diesen Zweck KSnapshot genutzt. Seit Leap ist das neue Programm für Bildschirmfotos Spectacle Interessanterweise ist unter den „Eigenen Kurzbefehlen“ noch immer KSnapshot der „Druck“-Taste zugewiesen. Das können wir jedoch einfach und schnell ändern, …

Weiter lesen »

Feb 05 2016

Logitech G13 Macro-Keyboard unter Linux mit GUI

Vorbemerkung: Wer das ein oder andere Spiel unter Linux spielt oder ein leistungsfähiges, aber kleines Macro-Keyboard sucht, ist mit dem G13 von Logitech sehr gut beraten. Das gute Stück gibt es 74 Euro bei Amazon oder gebraucht für ca. 30 Euro. Die Einrichtung gestaltet sich überaus einfach, da es bereits Treiber für Linux gibt. Zum Erstellen …

Weiter lesen »

Jan 28 2016

[openSuse] Nvidia macht unter openSUSE Leap 42.1 Probleme

Wer nach einem Update von openSUSE vor einem schwarzen Desktop steht und evtl. mit Fehlern wie „Plasma crashed“ konfrontiert wird, muss nicht verzagen. Das Problem liegt im NVIDIA Treiber und lässt sich sehr leicht lösen, indem man selbigen neu installiert. Update vom 04.02.2016: Mit dem Tool DKMS entfällt die ständige Neu-Installation. Dazu einfach vor der (erneuten) Installation DKMS installieren: …

Weiter lesen »