Kategorienarchiv: OpenSUSE

Jun 17 2015

Kurzer Tipp: Screencast mit SimpleScreenRecorder

Nachdem ich nach einer einfachen und dennoch starken Lösung für die Aufnahme des Bildschirms gesucht habe, bin ich (neben dem mir schon bekannten RecordMyDesktop) auch auf SimpeScreenRecorder gestoßen. Dieses Tool bietet in einem einfach Interface sehr viele Optionen (u.a. kann man ein Fenster festlegen und dieses der Maus folgen lassen). Alles in allem sehr gefälliges Programm: …

Weiter lesen »

Mai 30 2015

Automatisch entfernten Rechner im Lan mit WOL starten (Script)

Wer einen Rechner oder ein NAS ( Netzwerkspeicher ) automatisch beim Start von Linux hochfahren / booten möchte, kann dies mittels eines einfachen Scripts bewerkstelligen: #!/bin/bash target_mac=“MA:CA:DR:ES:SE“ target_ip=“192.168.1.1″ count=“0″ while [ $count -lt 3 ] do ping -nqc 3 -w 5 $target_ip > /dev/null && break sleep 3 wol $target_mac sleep 120 ping -nqc 3 …

Weiter lesen »

Mai 03 2015

Canon MP550 über ASUS RT-N18U / N66U Router

Nur ein kurzer Tipp. Die Einrichtung eines Druckers (in diesem Fall o.g. Canon) kann sich etwas schwerer gestalten, wenn man die Route erst testen möchte und nur ein Fehler zurück gegeben wird. Tatsächlich druckt der Drucker allerdings ganz wunderbar – man muss schlicht die Route angeben und ins „Blaue“ hinein drucken:

Apr 27 2015

Gimp Resynthesizer Plugin unter openSuse und Gimp 2.8

Ich hatte vor längerer Zeit einmal geschrieben, wie man mittels Resynthesizer Plugin für Gimp etwas ohne große Spuren zu hinterlassen aus einem Bild entfernen kann. Dieses Plugin ist auch für openSUSE verfügbar. Die Installation erfolgt über software.opensuse.org: https://software.opensuse.org/package/gimp-plugin-resynthesizer Dort auswählen:   und mittels 1-Klick Installier installieren. Nach einem Neustart von Gimp ist nun u.a. „Heal Selection“ …

Weiter lesen »

Jan 01 2015

BenQ Monitor mit HDMI – Bild bleibt schwarz oder schwarze Rahmen

Wenn man sich einen neuen Monitor zulegt, sollte man eigentlich davon ausgehen, dass man lediglich die Geräte austauscht muss. Nicht so bei meinem BenQ Modell (GL2450). Da das zweite Problem (der große, schwarze Rahmen indirekt etwas mit Linux zu tun hat (bzw. mit der Catalyst Version von Linux), stelle ich es auch unter den Linux-Tags …

Weiter lesen »

Nov 06 2014

encFS gilt als unsicher – was nun

Wer auf seine Daten von überall zugreifen möchte, wird um einen Online-Speicher (Cloud) nicht herum kommen. Nun habe ich hier mehrere Anleitungen veröffentlicht, wie man seine Daten in der Cloud mittels Verschlüsselung absichern kann. Heute erhielt ich den Hinweis von Christian, dass die eingesetzte Verschlüsselungsmethode nach einem bezahlten Audit als unsicher gilt. Sobald mehrere Versionen …

Weiter lesen »

Okt 29 2014

In eigener Sache: Rss Feed zeigt immer wieder neue Einträge

Wie vielleicht schon einige Besucher vom OpenSUSE Planet festgestellt haben, zeigt der RSS Feed in letzter Zeit sehr häufig Einträge aus meinem Blog als aktualisiert / neu an, obgleich sich diese nicht verändert haben. Bei der Ursachen-Suche hatte ich allerhand Plugins im Verdacht, allerdings war es nicht ein Cache Plugin oder jenes für ähnliche Beiträge, …

Weiter lesen »

Okt 03 2014

Kurzer Tipp: Kein Ton bei Play On Linux mit Wine 64

Ich bin gerade dabei, mein System auf 64bit umzustellen. Damit treten ein paar Probleme auf, deren Lösung ich euch nicht vorenthalten möchte. Problem: Kein Ton in Wine bei der 64bit Version von Pulseaudio Lösung: sudo zypper install libpulse0-32bit Die folgenden Pakete werden installiert: libFLAC8-32bit libjson0-32bit libogg0-32bit libpulse0-32bit libsndfile1-32bit libspeex1-32bit libvorbis0-32bit libvorbisenc2-32bit Die Fehlerausgabe / Debug von …

Weiter lesen »

Jun 24 2014

Kurzer Tipp: Unter Linux im Querformat drucken

Immer wieder mal stolpere ich über den gleichen Fehler: man kann unter Linux (in LibreOffice) ab und zu nicht quer drucken. Die Lösung ist denkbar einfach: Im Dialog „Drucken“ des jeweiligen Dokuments auf den Drucker klicken und dort die Eigenschaften aufrufen. Dann den Reiter „Gerät“ auswählen und bei dem Menüpunkt „Druckersprache“ von Automatisch: PDF auf …

Weiter lesen »

Jun 19 2014

Brother MFC-7820N unter openSUSE 13.1 installieren

Da die Treiber für diesen Drucker bereits integriert sind, ist er sehr schnell installiert. Einfach „printer“ oder „Druckeinstellungen“ in die KMenu-Suche eingeben und den Eintrag „Druckeinstellungen“ auswählen. Hier auf „Hinzufügen“ klicken Netzwerkdrucker Netzwerkdrucker finden Bei Host die IP des Druckers eintragen Auf Suchen klicken Der Rest läuft automatisch ab. Es kann so einfach sein.

Ältere Beiträge «