«

»

Apr 23 2009

Ubuntu 9.04 – erste Eindrücke

UPDATE: es handelt sich um die Begutachtung des Release Candidate…

Nachdem ich nun heute Nacht einfach mal um Punkt 0 Uhr deutscher Zeit (!) geschaut habe, ob schon die Aktualisierung auf 9.04 verfügbar ist, staunte ich nicht schlecht. Jetzt 2 Stunden und 30 Minuten später läuft das neue System sauber auf meinem Acer Aspire 7520G

Update ganz einfach mittels Terminal:

update-manager -d

Meine ersten Eindrücke also:

  1. Der Ubuntu-Ladebalken beim Start und Herunterfahren wurde durch einen schmäleren, etwas moderneren ersetzt.
  2. Die Sternchen des LVM Passwort werden endlich nicht mehr über den gesamten Bildschirm verteilt sondern sauber in einer Zeile angezeigt.
  3. Schön: die Desktop-Einstellungen (wo was sitzt, inkl. Screenlet-Position) wurden sauber übernommen.
  4. Ein neuer Button mit Brief-Symbol neben der Uhr fällt sofort auf, klickt man darauf wird bis jetzt nur „Pidgin Internet-Sofortnachrichtendienst“ angezeigt, klickt man wiederum darauf, verschwindet Pidgin darin. Das ganze nennt sich „Indicator-Applet“ und der Sinn hat sich mir noch nicht erschlossen, wird aber noch nachgeschlagen.
  5. Das System erscheint allgemein etwas schneller.
  6. Das neue Notify-System hat sich bis jetzt nur durch kleines nachhelfen gemeldet (Sound), aber sieht gut aus. Was allerdings jetzt schon stört: es ist oben rechts, was ich aber bei einer unteren Leiste nicht gebrauchen kann. Wie ich das ändere muss ich auch erst nachschauen.
  7. Schön: Wlan funktioniert auf Anhieb und ohne Probleme.
  8. Zwei neue Punkte/Programme unter Systemverwaltung: Rechner-Hausmeister (zum entfernen von nicht mehr benötigten Dateien und Paketen) und Systemtest (konnte ich nicht starten)
  9. Beim Ausschalten kommt nun erst ein Hinweis mit einem Countdown – auf diesem kann man direkt ausschalten, warten oder halt abbrechen.
  10. XSane Scanner-Paket hat ein neues Icon

Soweit erstmal, nun begebe ich mich an das Positionieren der Notify-Benachrichtigungen.

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Christoph

    > Ein neuer Button mit Brief-Symbol neben der Uhr fällt sofort auf…

    Anwendungen wie Pidgin, die permanente Nachrichten anzeigen wollen, die so lange aktiv sind bis der Benutzer reagiert können/müssen das Indicator-Applet benutzen.

    > Das neue Notify-System … Was allerdings jetzt schon stört: es ist oben rechts, was ich aber bei einer unteren Leiste nicht gebrauchen kann. Wie ich das ändere muss ich auch erst nachschauen.

    Nope, ist nicht möglich.

  2. whoever

    Hallo – eventuell hast du den Release candidate erwischt? der wird bei update-manager -d auch angezeigt, und ich erhalte nur den RC;)!

  3. Marco

    Ich glaube/hoffe nicht – in den System-Infos wird nichts von einem RC angezeigt.

  4. whoever

    Seltsam. Bei mir wird nur das RC angezeigt. Ich warte noch kurz ;).

  5. einer

    Auf http://www.ubuntu.com sieht es momentan auch noch nicht so aus, als ob die fertige Version schon online wäre.

  6. Corin

    Ich würde auch vermuten, dass Du dir den RC installiert hast.
    Mein Testsystem findet noch kein Release und wie einer schon sagte zeigt ubuntu.com auch noch keine Nachrichten.

    Warum hast Du das Upgrade eigentlich mit dem -d Schalter gestartet? -d steht doch für develop und ist genau dafür gedacht, Development-Releases einzuspielen, die noch nicht freigegeben sind.

    Nichts desto trotz läuft jaunty auf einer anderen testmaschine seit der Alpha 2 oder 3 und auch auf 2 produktiven Maschinen seit ca. 1 – 2 Wochen mit dem RC bereits sehr stabil.

  7. Marco

    Verfl…t wie konnte ich den RC Hinweis übersehen, das kann doch nicht wahr sein. Gibt es eine Möglichkeit (außer über System-Überwachung) auf einen RC zu testen bzw. ob eine solche Version genutzt wird?

  8. Marco

    Sollte es wirklich eine RC sein, dann muss ich meinen Hut ziehen – diese ist dann wahrlich stabil und bis auf die kleinen Probleme auch ausgereift…

  9. whoever

    gemäss einer Aussage im Forum sollten die ISOs ab 12 Uhr auf den Servern von Ubuntuusers.de sein. Aber nach meiner Erfahrung wird es Abend werden (da die Amerikaner ja noch schlafen;)). Aber ich freue mich sicher auf den Release.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>