Kleines, aber feines Tool:

http://userscripts.org:8080/scripts/show/100690

Mit diesem Greasemonkey Script könnt ihr Videos direkt aus Youtube heraus an das XBMC senden.

Funktionsfähig unter Firefox und Chrome / Chromium. Für letztere ist noch zusätzlich Tampermonkey zwingend erforderlich. Zuerst Tampermonkey installieren ( https://chrome.google.com/extensions/detail/dhdgffkkebhmkfjojejmpbldmpobfkfo ) und darüber dann das Greasemonkey-Script einbinden.

Zum Abspielen der Videos muss natürlich das Youtube Plugin auf dem XBMC installiert sein.

Weiterhin wird vorausgesetzt, dass der Webserver im XBMC aktiviert ist.
Sollte dies noch nicht der Fall sein, geht folgendermaßen vor:

1. Einstellungen -> Netzwerk -> Server
2. Benutzername und Passwort festlegen (Port kann unverändert bleiben)

Wenn ihr nun Video auf Youtube aufruft, wird das o.g. Bedienfeld unten rechts angezeigt. Klickt das erste mal nach der Installation bitte zuerst auf das Zahnrad und gebt Benutzername, Passwort, IP und Port ein, wie es im XBMC eingestellt ist.

Jetzt könnt ihr bequem die Videos auf eurem HTPC abspielen.